Wie gehst in den Himmel


- - Wie zu wissen dass du in den Himmel gehst

- - Wer darf in den Himmel kommen

- - die Forderungen Gottes für uns Menschen in den Himmel eingelassen zu werden
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Vielleicht fragen Sie sich, welche Anforderungen Gott hat für uns in den Himmel zu gehen.

Gott bestimmt, wer in den Himmel kommt.  Und er nutzt die Forderungen, die er in der Bibel gesetzt hat.

Gott sagt in Römer 3:23 "denn alle haben gesündigt und verfehlen die Herrlichkeit, die sie vor Gott haben sollten,"

Jeder Mensch fällt kurz und kann nicht in die Herrlichkeit Gottes im Himmel kommen wegen unserer Sünden.

Gott muss die Menschen ewig in der Hölle für jede Sünde bestrafen, die sie in ihrem Leben begehen.

Aber Gott hat ein Angebot für euch gemacht, alle deine Sünden vergeben zu haben und von der ewigen Strafe in der Hölle begnadigt zu werden.

In Johannes 3,16 beschreibt Gott die Art und Weise, die Gott gegeben hat.

Johannes 3:16 "Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat."

Gott sandte seinen Sohn, den vollkommenen sündlosen Jesus, den Christus, am Kreuz zu sterben, um die Strafe für die Sünden jener Personen zu nehmen, die an Jesus glauben.

1 Korinther 15:3 "Denn ich habe euch zuallererst das überliefert, was ich auch empfangen habe, nämlich dass Christus für unsere Sünden gestorben ist, nach den Schriften, 4 und dass er begraben worden ist und dass er auferstanden ist am dritten Tag, nach den Schriften,"

Jesus wurde am dritten Tag von den Toten auferweckt, was beweist, dass er die Strafe für die Sünden jeder Person, die an ihn glaubt, erfolgreich bezahlt hat.

Apostelgeschichte 16:31 "Sie aber sprachen: "Glaube an den Herrn Jesus Christus, so wirst du gerettet werden, du und dein Haus!""

Apostelgeschichte 4:12 ""Und es ist in keinem anderen das Heil; denn es ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden sollen!""

Durch Jesus, Gott ist jetzt anbieten, um Ihnen Rettung zu geben.  Du wirst keine ewige Strafe in der Hölle empfangen.  Stattdessen wirst du in den Himmel eintreten, um mit Gott für immer zu leben.

Bist du bereit, deinen Glauben an Jesus Christus zu stellen, daß er am Kreuz gestorben ist, um die Strafe für deine Sünden zu bezahlen, und daß er am dritten Tage von den Toten auferstanden ist?

Wenn ja, können Sie dies im Gebet zu Gott jetzt auszudrücken, und Sie müssen aufrichtig sein.

* * * * * * * * * * 

     Lieber Gott, ich weiß, dass ich ein Sünder bin und dass ich ewige Strafe verdiene.  Aber jetzt glaube ich an Jesus, dass er am Kreuz gestorben ist, um die Strafe für meine Sünden zu nehmen, und dass er am dritten Tag von den Toten auferstanden ist.  So durch Jesus, vergib mir bitte meine Sünden und gib mir das ewige Leben im Himmel.  Danke.  Amen.

* * * * * * * * * * 

Wenn Sie wirklich jetzt Ihren Glauben an Jesus Christus gesetzt haben, dann gemäß Gott in seiner Bibel haben Sie die ewige Leben im Himmel von diesem Moment an für immer.

Jetzt, da du das ewige Leben im Himmel hast, das frei ist, solltest du lernen, was Gott im Neuen Testament der Heiligen Bibel lehrt, damit du in diesem Glauben wachsen und reifen kannst.

Jesus ist für dich gestorben.  So nun in Dankbarkeit solltest du dein Leben für ihn leben.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieses Dokument ist von der Website www.BelieverAssist.com.
Ein Link zur Webseite - auf Englisch.